Ein Jugend-Kammerorchester entsteht!

Seit einiger Zeit probt eine kleine Schar junger Streicher im Gemeindesaal der Philippus-Kirche und freut sich darauf, Orchesterliteratur zu musizieren. Wir spielen zurzeit Stücke von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi und William Boyce. Am Ende einer Probenphase wird ein Konzert gegeben. Weitere Auftritte sind geplant, so dass es viele Möglichkeiten geben wird, musikalische Erfahrungen zu sammeln und in das Gemeindeleben einzubringen. Eine Besonderheit unserer Proben ist, dass der Pfarrer Paul Klaß und die Kantorin Christine Reso wöchentlich in die Arbeit eingebunden sind.

Das Orchester ist für junge Menschen ab 11 Jahren, die gerne und engagiert ein Streichinstrument spielen. Wer mitspielen möchte und hier Freunde finden will, ist herzlich dazu eingeladen und kommt einfach 20 Minuten früher zur Probe, damit wir uns kennenlernen.

Die „Philippus-Sinfonietta“ musiziert jeden Montag von 16.45 Uhr bis 18.45 Uhr
im Gemeindesaal, Stierstraße 18.

Leitung: Verena Faerber und Renate Keil, Tel.: 81 78 94 52