1998 – 2015: 17 Jahre St. Konrad Gospelchor

 

Als erster Gospelchor im Erzbistum Berlin– vor 15 Jahren in der Gemeinde St. Konrad in Schöneberg gegründet, trafen sich Jugendliche unter Leitung von Johannes Hüttenmüller zu wöchentlichen Proben. Gesungen wurde nur A Cappella mit überwiegend eigenen Arrangements.

 

Heute ist aus diesen zarten Anfängen ein über 40 aktive Mitglieder zählender, gemeinnütziger Verein geworden, der in der Philippuskirche sein neues Zuhause gefunden hat. Vieles hat sich seitdem verändert – geblieben aber ist die Freude am Gesang und dem Lobpreis Gottes durch unsere Musik mit unserer Stimme. Die Mitglieder sind unterschiedlichen Konfessionen angehörig. Der Chor finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden, Konzerten und Auftritten bei privaten Veranstaltungen.

 

Auch über die Grenzen von Friedenau hinaus hat sich der Gospelchor einen Namen gemacht. So z.B. bei der Echo Preisverleihung 2013 im Palais am Funkturm mit Helene Fischer oder beim Museumsfest des Deutschen Historischen Museums, Berlin.

 

Die aktuellen Konzerttermine, das Repertoire und viele weitere interessante Informationen finden Sie unter: www.stkonradgospelchor.de

 

Probentermine: Jeden Dienstag von 19:30 bis 21:30 Uhr in der Ev. Philippuskirche, (Gemeindesaal). Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich Willkommen. Sie sollten zwischen 15 und 55 Jahre alt und gesanglich talentiert sein (Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung). Bitte um vorherige telefonische Anmeldung.

 

Kontakt:

Andreas Butz 0173 95 55 194